+ 49 911 180 79 60 info@absatzkanzlei.de

Die Candidate Journey

Die Kandidaten Reise – der Weg zum: JA – ICH WILL!

Der Weg zum „Traualtar“ er hat sich verändert. Partner sucht und findet man heute anders. Das gleich gilt für Mitarbeiter. Die Art und Weiße wie Kandidaten/innen nach Jobs, Karriere Chancen und Arbeitgebern suchen hat sich radikal verändert. Für Arbeitgeber ist es wichtig, diesen „Suchprozess“ der Kandidaten/innen zu steuern und zu lenken. Es geht darum gerade für die TOP Kandidaten die Erfahrungen mit Ihrem Unternehmen im Bewerbugnsprozess so angenehm, wie möglich zu gestalten. Ders  auch als Candidate Journey bekannt gewordene Ansatz empfielt nichts anderes als einfach mal Ihren Bewerbungsprozesss aus SICHT der Kandidaten/innen zu betrachten. Finden Sie Ihren Recruiting Prozess Toll? Wie einfach fällt es Ihnen sich bei Ihren Unternehmen zu bewerben? One Touch Recruiting, geht das? Natürlich besteht die Candidate Journey aus mehreren Touch Points mit den Kandidaten/inenn und Ihrem Unternehmen. In Summe sind das 5 Touch Points im Rahmen der Candidate Journey.

Design der Candidate Journey:

Kandidat/in Recherchiert

Der Kandidat/in sucht im Internet nach Jobs und Karrierepespektiven. Daher kommen auch über 80% über Google zu Ihrer Karriereseite. Welchen Erst Eindruck bekommen die Kandidaten/innen da.

Der Kandidat/in ist interessiert

Ihre Job Landingpage, Ihre Karriere Seite, Ihr Employer Branding machen den Kandidaten/in heiss und neugierig. Sie oder Er will mehr wissen. Sie oder Er will ein Date mit Ihnen. 

Der Kandidat/in bewirbt sich

Die oder der Kandidat/in bewirbt sich bei ihnen. Wie einfach geht das? Wie viele Klicks müssen gemacht werden? Verlangen sie ein Anschreiben? Kann man sich bei Ihren Unternehmen mit einen Klick bewerben?

Die Auswahl beginnt

Ist ihr  Auswahlprozess intern einfach und klar? Sind verwaltungaufgaben Automatisiert? Nutzen Sie schon Lösungen der Künstlichen Intelligenz? Wie nehmen die Kandidaten/innen den Auswahlprozes wahr? Fair, Transparent und Herzlich?

JA  – Die Entscheidung ist gefallen. 

Sie haben sich für einen Kandidaten/in entschieden. Wie teilen Sie es den Kandidaten/innen mit, die kein Angebot von Ihnen erhalten? Sind Kandidaten/innen dabei, die Sie in der Recruiting Pipeline behalten wollen?

Candidate Journey – Orchestrieren:

Die Candidate Journey ist natürlich für viele Personal Entscheider nichts neues mehr. In Zeiten des Fachkräftemangels sind die Unternehmen jedoch alle mehr als jemal zuvor gefordert Ihre Recruiting und Bewerbungsprozesse auf den Prüfstand zu stellen . Denn immer mehr finden sich die Unternehmen in der Rolle des „Bräutigams“ der die „Braut“ also die wenn Sie so wollen hübschen Kandidaten/innen jagen muss. Je Jünger die Kandidaten/innen desto höher ist oft der Anspruch an einfache klare Bewerbungsprozesse. Wird dieser Anspruch nicht erfüllt, wird oft schnell weiter geklickt zum nächsten Arbeitgeber. Sehr gerne Checken wir Ihre Candidate Journey. Sprechen Sie mit uns. 

Arbeiten SIE mit uns