+ 49 911 180 79 60 info@absatzkanzlei.de

Erreichen Sie Ihre Rekrutierungsziele ganz einfach mit Guided Recruitment

Wie Sie Ihre Rekrutierungsziele erreichen können

Wir fügen Ihrem Rekrutierungsprozess eine clevere Funktion hinzu und nennen diese „Guided Recruitment“. Das Begriff „Guided Recruitment“ kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie „Geführte Rekrutierung“. Im folgenden finden Sie einige Gründe, warum Sie unsere neue Teamtailor Funktion sofort in Ihrem Unternehmen einsetzen sollten:

  • Potenzielle Mitarbeiter die sich in Ihrem Rekrutierungsprozess befinden, werden eine enorme Verbesserung der Qualität erfahren, mit der Sie ihre Bewerbungen bearbeiten, und sie wieder in den Mittelpunkt Ihres Prozesses stellen.
  • Dies erleichtert Ihnen das Setzen und Erreichen von Zielen bei Ihrer Stellenbesetzung und die Optimierung Ihres Workflows.
  • Visualisieren Sie Ihre Ziele während des gesamten Prozesses und unterstützen Sie Ihr Team der Personalbeschaffung diese Ziele einfach und gemeinsam zu erreichen. 

Was verstehen wir unter geführter Rekrutierung?

Kurz gesagt, mit dieser Funktion können Sie für jede Phase Ihres Rekrutierungsprozesses ein zeitbasiertes Ziel festlegen. Dies hilft Ihrem Team, Ihre Ziele leichter zu erreichen, und erhöht die Erfahrung der Kandidaten. Im Gegenzug verbessert sich auch Ihre NPS-Punktzahl – eine echte Win-Win-Situation.

Sie können individuell festlegen, wie viel Zeit Ihre pozenziellen Mitarbeiter in jeder Phase benötigen und wann Sie eine bestimmte Phase des Rekrutierungsprozesses abschließen möchten.

  • Fügen Sie den Phasen Ihres Rekrutierungsprozesses eine Führungszeit hinzu, um ein Ziel für die maximale Zeit hinzuzufügen, die ein Kandidat in einer Phase bleiben sollte, bevor er Maßnahmen ergreift.
  • Fügen Sie den Phasen Ihres Einstellungsprozesses eine Frist hinzu, in der Sie erwarten, dass jede Phase vollständig abgeschlossen ist, d. H. Wenn sich in einer Phase keine Kandidaten mehr befinden sollten, weil sie vorwärts bewegt oder abgelehnt wurden.

Wenn sich die potenzielle Mitarbeiter in einer Phase befinden, die länger als die von Ihnen festgelegte Zeit ist, werden Sie gewarnt, dass der Kandidat überfällig ist und Maßnahmen ergriffen werden müssen.

Sie können auf das rote Pop-up am unteren Rand der Bühne klicken, um Kandidaten nach „überfällig“ zu filtern, damit Sie Prioritäten setzen und Maßnahmen für diese Kandidaten ergreifen können.

Sobald Sie dies getan haben, verschwinden die roten Warnsymbole sofort und Sie sind wieder auf dem richtigen Weg.

Sie können diese Funktion auf zwei Arten aktivieren:

1.Gehen Sie zu „Stufen“, wenn Sie eine neue Stellenanzeige erstellen. Klicken Sie auf die Uhr- und Kalendersymbole.

2.Fügen Sie einem bereits vorhandenen Job eine geführte Rekrutierung hinzu. Öffnen Sie den Rekrutierungsprozess für diesen Job und klicken Sie auf die Einstellungsschaltfläche an der Seite der Bühne, für die Sie eine Führungszeit oder einen Termin hinzufügen möchten.

Diese Funktion macht es einfacher als je zuvor, Ihre Kandidaten gut zu behandeln und pünktlich zu reagieren, und arbeitet dabei nahtlos mit Ihrem Team zusammen. 

Geführte Rekrutierung wird immer besser

Wir bauen diese Funktion gerade aus und freuen uns über Tipps oder Ideen zur Verbesserung.

.